Marcel Reif vertippt sich
4.4(88%) 5 votes

Samstag, den 18. Februar 2012, Foto by R. Stock

Samstag, der Mittagsflug von München nach Berlin. In der Lufthansa-Maschine fliegt auch der Fussball-Journalist Marcel Reif.

Für den Fernsehsender sky ist er auf den Weg ins Berliner Olympiastadion, um die nachmittägliche Bundesliga-Partie der Hertha gegen Borussia Dortmund zu kommentieren.

Ob er einen Tipp für das Match wage, frage ich ihn. 2 zu 0 für die Berliner, antwortet er heiter. Ich stimme zu. Sicher wird die Hertha es dem geschassten Trainer Michael Skibbe zeigen wollen. Auch ich tippe ein 2 zu 0.

Sie sind der intelligenteste Fussball-Kommentator, sage ich noch zu ihm. Marcel Reif strahlt. Aber irgendwie weiß er dies schon. Aber es freut ihn, die Wahrheit zu hören, auch mehrmals.

Übrigens, Marcel Reif hat sich vertippt. Das Spiel ging bekanntlich 1 zu 0 für die Dortmunder Jungs aus. Auch ich lag damit daneben.