STOCKPRESS.de

Notizen und Anmerkungen von unterwegs

The Barça-Touch

Auf dem Cover, wo sonst Politiker, Papst oder Popstars prangen, zeigt Newsweek diesmal einen Pep Guardiola. Den Barça-Trainer, der von seinen Spielern nach dem Sieg in der Champions League hoch in die Londoner Abendluft gewirbelt wird.

Die europäische, asiatische und lateinamerikanische Ausgabe des US-Wochenmagazins zeichnet als Cover-Story ein Portrait des FC Barcelona. Und stellt spitz die Frage. Das beste Fussball-Team aller Zeiten?

An diesem 28. Mai 2011 gewinnt Barcelona das Endspiel um Europas Spitze gegen Manchester United mit einem eindrucksvollen 3 : 1. Nicht nur das Ergebnis, vor allem die kluge Spielweise der Katalanen mündete in einer einzigen Demütigung für die ruppigen Engländer um Star-Trainer Sir Alex Ferguson.

Newsweek-Autor Jimmy Burns analysiert in dem Artikel die Spielweise des FC Barcelona trefflich: unbedingter Ballbesitz, schnelles Kurzpass-Spiel, flexible Angriffe, alles sich präzise zusammen fügend wie von einer wundersamen Hand.

Und dazu die Qualität der Einzelspieler. Xavi und Andrés Iniesta – zwei kleine Genies. Und ganz vorne Lionel Messi, das ganz große Genie. Burns bemüht Umschreibungen aus den schönen Künsten. Das sei Fussball, choreografiert wie Ballet. Die Bewegungen und Laufwege der Spieler muten bisweilen an wie ein liebliches Poem.

Das beste Team aller Zeiten? Jedenfalls muss man schon ein paar Jährchen zurückgehen, um Ebenbürtiges zu finden, antwortet Newsweek. Real Madrid mit Alfredo di Stefano und Ferenc Puskás beispielsweise, das zwischen 1956 und 1960 fünfmal hintereinander den Europa-Cup gewann.

Oder die brasilianische Nationalmannschaft mit Pelé und seinen technischen Fähigkeiten, mit seiner Spielfreude und dieser Effektivität. Oder Argentinien mit einem Maradona 1986 und seltenen Traumtoren.

Barça – die Besten aller Zeiten? Ein eindeutiges Ja auf diese Frage fällt schwer. Denn Vergleiche hinken. Der Fussball ist heute ganz anders als vor 30 oder 50 Jahren. Die Trainingsmethoden sind ausgereifter, körperlich wird mehr verlangt als früher, mental sowieso. Dazu der ganze Medien-Rummel. Die Frage nach dem besten Fussball-Team aller Zeiten bleibt also offen.

In einem darf man die Newsweek-Analyse ergänzen. Nie zeigte sich im Fussball solch eine Leidenschaft und solch eine Spielfreude wie bei dieser Elf aus der katalanischen Hafenstadt. Von dieser außergewöhnlichen Ballkunst sollten wir uns mitreißen lassen – hier und jetzt.

(Besucher gesamt: 68, Besucher heute: 1)

Zurück

Wer hat Wilhelm von Humboldt abgemurkst?

Nächster Beitrag

Rabatt auf dem Strich

  1. C. Dannenmann

    Das Geheimnis: mannschaftliche Geschlossenheit, Schnelligkeit, Nicht-Ausrechnenbarkeit. Die beste Mannschaft unserer Zeit. Richtig.

  2. Feldkirch

    Messi ist wohl gleich gut wie CRonaldo, aber charakterlich gefestigter. Man muss nur die Freude sehen, mit der Messi sein Spiel spielt.

  3. apple

    Yesss! Treffer! Hervorragende Analyse. Bestes Team derzeit immerhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Neuerscheinung:
364 Seiten, BoD
12,99 € (Paperback),
6,99 € (E-Book)
Special Offer (September) 2,99 $
ISBN: 9783751972567
zu beziehen über jede Buchhandlung
oder online bei
amazon (hier clicken)