Sinatra. Eine andere Version von Send in the Clowns. Hier sieht und hört man dann nochmals, worin die Strahlkraft eines Frank Sinatra liegt. Frankieboy zeigt hier wieder  dies voluminöse, starke Timbre. Diese dichte und volle Klangfarbe.

Trotzdem beschleicht einen wenig das Gefühl, Frank Sinatra sei nicht so ganz bei der Sache. Send in the Clowns ist sicherlich keine Komposition, die Sinatra, wie man so sagt, auf den Leib geschneidert ist.

Vielleicht mochte er dieses Lied auch nicht besonders, vielleicht war es ihm zu schnulzig oder zu schwülstig. Mag sein. Jedenfalls zeigt dieser Song deutlich, wie gut Sinatra ist, selbst wenn er mal schlecht ist.

(Besucher gesamt: 107, Besucher heute: 1)